Bürgerbüro Blasewitz

Bürgerbüro Blasewitz
Rathaus Blasewitz
Naumannstraße 5, 01309 Dresden
Telefon 0351-4888690
Telefax 0351-4888693
E-Mail: ortsamt-blasewitz-buergerbuero@dresden.de
Postanschrift:

Postfach 120020
Bürgerbüro Blasewitz
01001 Dresden

Sprechzeiten: Montag bis Freitag: 9.00 bis 18.00 Uhr

Im Bürgerbüro kann der Bürger mit einem Ansprechpartner verschiedene Anliegen klären. Die Dienstleistungen sind so ausgewählt, dass sie besonders häufige oder möglichst sofort zu erledigende Verwaltungsvorgänge konzentrieren.
Können komplexe Leistungen im Bürgerbüro nicht abschließend bearbeitet werden, so erfolgt deren Annahme und Weiterleitung an die zuständigen Fachämter. Zu zahlreichen Anträgen gibt es Informationen und Beratung; auf Wunsch werden Kontakte zu anderen Dienststellen der Stadtverwaltung vermittelt.
Zum Dienstleistungsspektrum gehören im Einzelnen:

Bürgerberatung
grundlegende Informationen über Zuständigkeiten innerhalb der städtischen Verwaltung und nachgeordneter Einrichtungen
Vermittlung von Kontakten zu einzelnen Mitarbeitern der Stadt und zu Behörden des Landes und Bundes
allgemeine Auskünfte zur Stadt
Ausgabe von Informationsmaterial
Entgegennahme und Weiterleitung von Hinweisen, Beschwerden und Anregungen
Antragsservice
Ausgabe von Antragsvordrucken, Hilfe beim Ausfüllen und Weiterleitung an die zuständigen Fachämter, unter anderem
Anträge zur Umstellung der Fahrerlaubnis
Baumfällgenehmigung
Sondernutzung öffentlicher Straßen
Bewerbung zu kommunalen Märkten
Leistungen der Kriegsopferfürsorge
Berechtigungsschein für Behindertenfahrdienst
Unterhaltssicherung für Wehr- und Zivildienstleistende
Behindertenausweise
Blindengeld
Pass-, Personalausweis- und Meldeangelegenheiten
Anträge auf Ausstellung von Personalausweisen und Reisepässen [siehe auch Personalausweis und Reisepass]
Anträge auf Ausstellung von Kinderausweisen, vorläufigen Personalausweisen und vorläufigen Reisepässen [siehe auch Ausweise/Pässe]
Verlustanzeigen von Personalausweisen, Reisepässen und Kinderausweisen
Erledigung von Meldevorgängen, wie An-, Ab- und Ummeldung des Wohnsitzes und Wechsel im Wohnungsstatus (Haupt- und Nebenwohnung) [siehe auch Wohnung an-, ab-, ummelden]
Ausstellung von Meldebescheinigungen
Ausstellung von Aufenthaltsbescheinigungen (zur Vorlage beim Standesamt)
Eintragung von Adressbuch- und Übermittlungssperren
Anträge für Auskunftsperren
Ausstellung von Lohnsteuerkarten sowie Änderungen [siehe auch Lohnsteuerkarte, Ausstellung und Änderung]
Erteilung steuerlicher Lebensbescheinigungen
Entgegennahme von Erklärungen dauernd getrennt Lebender nach dem Einkommenssteuerrecht
Beantragung von Führungszeugnissen und Anträgen auf Auskunft aus dem Gewerbezentralregister [siehe auch Führungszeugnis; Auskunft aus Gewerbezentralregister]
Beglaubigung von Unterschriften, Abschriften und Kopien
Ausstellung von Familienpässen
Änderung von Fahrzeugscheinen bei Anschriften- oder Namenswechsel
Wohngeld und Wohnberechtigungsscheine
Informationen zu Ansprüchen und Voraussetzungen
Ausgabe und Annahme von Anträgen auf Wohngeld und Lastenzuschuss
Ausgabe und Annahme von Anträgen auf Wohnberechtigungsscheine
Sozialberatung
Beratung bei sozialen Problemen und Information über Hilfsangebote
Vermittlung von Kontakten zu spezialisierten Beratungsstellen
Ausgabe und Annahme von Anträgen auf verschiedene Sozialleistungen, unter anderem auch zum Dresden-Pass und zur Rundfunk- und Fernsehgebührenbefreiung
Ergänzende Leistungen
Antragstellung auf Behinderten-Parkausweise
Annahme von Gewerbeanmeldungen (nur Erstanträge und stehendes Gewerbe)
An- und Abmeldung von Hunden zur Hundesteuer
Annahme von Fundsachen
 

Weiterführende Informationen erhalten Sie auf der offiziellen Seite der Stadt Dresden, www.dresden.de unter Stadt,Verwaltung und Rat - Ortsämter und Ortschaften - Bürgerbüros.

 

 

JGL 03.09.2006